Bericht vom 25.KBJP-Parteitag 2010

   
 


 

 

Home

Gedanken zum JosefsTag 2012

Josefstag 2012

Heimgang

In eigener Sache

Zum Neuen Jahr

Grußwort vom Oberjosef

Jubiläum-Friedrich der Große

Ehrentag

KBJP-Jahresversammlung 2011

Bericht vom 26.KBJP-Parteitag 2011

Bericht vom 25.KBJP-Parteitag 2010

Vorschau-Termine

Hinweis auf Josefs-Verehrung

Gästebuch

Der Josefsbote

Königlicher Josefs Stammtisch

Königliche Josefslöwen

Nachruf

Nachruf 2009

Hymne - Brandenburglied

Hymne-Bayernland

L i n k s

Kontakt

 


     
 

Bericht vom 25.KBJP-Parteitag in Kühbach
 




Lange wurde er erwartet,dieser Jubiläumsparteitag in Kühbach.

Auch unser Landesverband machte sich wieder mit einer Abordnung und Fahne auf den Weg,
um diesem Jubiläum,aktiv beizuwohnen.

Für uns war es die 8.Teilnahme,mit eigener Fahne.

Es ist etwas besonderes,Teil dieser inzwischen zur"Weltpartei"angewachsenen Gemeinschaft,gehören zu dürfen.

Ganz bewußt,wollen wir auch regional,den Josefsgedanken pflegen und verbreiten.Bis jetzt durften wir auch jedes Jahr,neue Mitglieder bei uns begrüßen.

Die Zeit der Gemeinschaft an diesem Tage,vergeht immer viel zu schnell,um "alte Freunde"zu begrüßen,und"neue Freunde"kennenzulernen.

Dieser Jubiläumsparteitag wurde in diesem Jahr besonders durch die Hauptrednerin,Monika Hohlmeier(Tochter von F.J.Strauß),umrahmt.

Mögen Ihre aufrichtigen Worte,entsprechende Resonanz in der"EU-Politik"finden,wie angekündigt.Bedauerlicherweise hat es so mancher"Regional-Politiker",darin bisher mangeln lassen.

Auch unser"Oberjosef"durfte wieder ein paar Grußworte zu Gehör bringen,welche auch klar Stellung beziehen,auch jenseits des"weiß/blauer Grenzen",wird ernsthafte"Josefs-Pflege",
gelebt.

Unser "Oberjosef",durfte in diesem Jahr dankenderweise eine Ehrung erhalten,die gleichzeitig ein Dank an alle kurmärkischen JosefsFreunde ist.

Unser Fahnenträger zeigt sich oben mit der Hauptrednerin.

Ein ganz herzlicher Dank wieder an all den Organisatoren und fleißigen Helfern,besonders der "Damischen Ritter" vom Turm in Aichach!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!


Der Oberjosef mit dem Dichter des Josefsliedes

Unsere Fahne erhält ein neues Fahnenband.
Übrigens,war unsere Fahne mehrfach,in Presse und Medien abgebildet!